1-2-3 Inktober ich bin dabei

Es ist Oktober, das heißt es ist Inktober. Jeden Tag im Oktober soll eine Zeichnung mit Tusche oder Tinte entstehen. Mehr dazu auf der Seite von Jake Parker der diesen Monat initiiert hat.

Ich habe mich für das Thema Herbst entschlossen, ja ich bin so richtig aus mir raus gegangen bei der Themenwahl. Da sogar mir das ein bisschen zu langweilig ist habe ich noch den kleinen Waldelfen Gustl dazu genommen. Eine gute Gelegenheit Figuren zeichnen aus dem Kopf zu üben. Ich hoffe nach diesem Monat macht er einen etwas lebendigeren Eindruck.

Gezeichnet habe ich mit Feder und Tusche, Füllfederhalter und weißen Geli.

 

 

Die täglichen Bilder könnt ihr auf Instagram, bei Twitter oder auf der Facebookseite sehen.

Hier auf dem Blog werde ich eine wöchentliche Zusammenfassung posten.

8 Kommentare

  1. Och Claudia, wie ist der Gustl so SÜÜÜÜÜÜÜSSSS!!! Ich würde mir ja am liebsten sofort Tusche und Feder kaufen … einmalig!!! Zum verlieben schön!!!
    Und Dein neuer Blog … wow … echt allererste Sahne, der ist so schick geworden. Ich bin zutiefst beeindruckt! Du warst sehr, sehr fleißig!

    • Danke liebe Stefanie, das freut mich jetzt echt. Und lieb von dir das du gleich vorbei geschaut hast.

  2. Supertoll sind deine Federzeichnungen geworden, der Waldelf ist süß und so lebendig, der Maiskolben grandios! Der weiße Stift kommt auf diesem Papier (welches?) sehr gut heraus!
    Liebe Grüße, Rike

    • Hallo Rike,
      vielen Dank für deinen Kommentar, ich freue mich das du mich hier schon gefunden hast. Das Papier ist ein Kraftpapier, leider weiß ich nicht mehr welches. Ich hatte es ursprünglich dafür gekauft um meine Hefte selbst zu binden, also als Umschlag. Zum zeichnen ist es auch nur bedingt geeignet und ich nutze es nur weil eben der Geli schön zur Geltung kommt, naja und weg muss es ja auch 😉

  3. Jetzt komme ich erst dahinter, dass Du wieder einen neuen Blog hast 😀 Super schön und toller Auftakt mit dem Inktober! Ob ich da auch noch einsteigen sollte …? Weiß aber nicht, ob ich das noch aufholen kann XD

    • Du musst ja nicht aufholen, einfach ab jetzt zeichnen, es gibt viele die nicht täglich zeichnen. Es ist eine gute Gelegenheit mal mit Material zu üben das sonst nicht so oft zum Einsatz kommt. Ich freue mich gerade jeden Tag über Füller und Feder. 😀

  4. Uh das ist ja eine ganze Serie 🙂
    Voll cool! Hier kann ich mich nicht entscheiden, ob ich jetzt den Maiskolben oder den Tannenzapfen besser finde :O

Kommentar verfassen