Der Oktober in voller Fahrt

Oktober DrawDaily

Es ist wie immer unglaublich wie schnell so ein Monat vergeht, wenn überhaupt möglich erscheint es das der Oktober nocht schneller um ist wie die anderen Monate. So empfinde ich es jedenfalls, ist wohl so eine Art Torschlusspanik vor dem Winter! 

So hole ich mir mit Radieserl zur Brotzeit noch einmal Sommer ins Haus.
Besundere die wunderbare Farbe des Sanddorn.

Die Sträucher sind auch schon wieder überfällig, in der Beziehung vergeht ja die Zeit noch viel schneller! Haben wir nicht erst geschnitten?
Immer wieder die Schönheiten des Herbstes!

Die Fischreiher sind wieder am Inn zu beobachten.
Auf Birkenrinde kann man ganz wunderbar zeichnen!

Voller Bauch beim Mongolen.
Wenn man sich etwas ganz fest vornimmt und dann doch wieder in altes Schema verfällt.

Die Igel fleißig auf Futtersuche.
Ein neues Buch – boah geht das fix! Und gleich wieder goldener Oktober auf der ersten Seite. 😉

Ich wünsche euch einen schönen Oktoberendspurt!

6 Kommentare

  1. Ach wie bezaubernd, liebe Claudia
    ich mag und bewundere deine bunten Bildchen sehr.
    Ein rund um gelungener Oktober.
    Ich wünsche dir einen gemütlichen Tag.
    LG Sadie

  2. Mei, ist das tolllll! Das ist so ein süßes, süßes, Bildertagbuch, was Du da Woche für Woche zeichnest und jetzt hast Du mich restlos davon überzeugt, das auch zu machen. (Sobald der Rezeptekalender fertig ist. Ein Bild fehlt mir noch …) In Deinen Tagesbildern steckt so viel Liebe und Lebensfreude und selbst ein Bund Radieserl schaut aufregend aus. Das Hochlandrind ist so hübsch, dass ich es gerne mal persönlich kennenlernen würde und die knusprige Ente beim Asiaten … hmmm … deliziöööös …. und das süße Igelchen und der Baum und die Rohrkolben … alles so einmalig, wo es doch so alltäglich ist. Ich total begeistert und danke vielmals für diese großartige Inspiration!

  3. Finde, es ist immer ein ganz besonderes Gefühl, wenn man ein Skizzenbuch vollgezeichnet/vollgemalt hat. Also herzlichen Glückwunsch und auf, dass noch viele folgen und wir uns weiter an Deinen wunderbaren, bunten Alltagsbeobachtungen erfreuen dürfen 😀

    • Dankeschön 🙂 Ja es ist immer ein tolles Gefühl ein Buch auch mal komplett gefüllt zu haben, hier liegen viele angefangene, leider. Aber vielleicht fülle ich die ja auch noch. 😉

Kommentar verfassen