Ein Januar der blüht

Hier blüht uns was im Januar

Als erstes mal noch ein gutes neues Jahr euch allen, ich hoffe ihr seid gut rein gekommen.

Dieses Jahr habe ich mir nichts vorgenommen, klappt eh nicht, warum soll man sich dann darüber ärgern.

Aber natürlich will ich zeichnen und malen und fotografieren und Spaß dabei haben! Damit fange ich gleich im Januar an! Ich mag Blumen, genauso wie Vögel und Federn. 😉 So habe ich beschlossen das dieses Jahr mal der Januar der Monat für Blümchen und Blüten ist. Kampf dem Grau! Diesen Monat werde ich meine zeichnerische Aufmerksamkeit hauptsächlich den Blumen widmen. Als Übung, als Seelenstreichler, als Farbtupfer, warum also nicht den Januar erblühen lassen. 

Als Vorlage habe ich Fotos von Pixabay verwendet.

In diesem Sinne, auf einen blühenden Januar!

5 Kommentare

  1. Liebe Claudia
    eine wunderbare Idee, das Jahr mit bunten Blumen zu verschönern.
    leider kann ich überhaupt nicht zeichnen, aber ich werde mir gerne
    Anregungen bei dir holen.
    Die orange Blüte gefällt mir besonders gut.
    Ich wünsche dir noch einen gemütlichen Abend
    Liebe Grüße
    Sadie

    • Vielen Dank Sadie, es freut mich das die Blumen gefallen. Du bist ja auch wunderbar kreativ, auch ohne zeichnen.

  2. Ja wirklich, das ist die allerbeste Idee für den Januar und Deine Blumen sind zauberhaft! So duftig und leicht und so schööööne Farben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.