Süßes oder Saures

Bald ist wieder Halloween

Bei Johanna Fritz läuft momentan eine 30-Tage Portfolio Challenge. Die erste Aufgabe befasst sich mit Halloween für Kinder.

Die Idee zum Bild habe ich im Skizzenbuch festgehalten

Danach habe ich auf einfachen Kopierpapier die Zeichnung erst mit Bleistift gezeichnet und dann mit schwarzen Fineliner nachgezeichnet. Um sie auf dem Leuchttisch besser auf das Aquarellpapier übertragen zu können. Und vielleicht scanne ich sie ja auch noch ein und versuche mal das Bearbeiten am PC. Die Überlegung noch einen Schriftzug darüber zu setzen hab ich dann verworfen, kann aber noch kommen.

Das Bild habe ich auf Aquarellpapier von Canson 300g/m² A4 mit Aquarellfarbe und Farbstiften gemalt.

 

10 Kommentare

  1. Hach Claudia, das ist so putzig geworden!!! Da freut sich mein eigenes Kinderherz schon allein beim anschauen ganz doll! Eine bezaubernde Gesellschaft ist das!

  2. Hello Claudia,
    Now I have found you again in Blogland.
    Of course I love this, it is charming. I like the ghost with the bag of sweets, and the owl peeking out and the bats, and all of it.

    • Hello Sheila I’m glad to see you here 😊 And of course I am happy that you like the picture.

  3. Cool 😀 Finde es immer schön zu sehen, wie so ein Bild entsteht, von der ersten Idee im Skizzenbuch bis zur Ausarbeitung. Beimir ist immer das Problem, dass ich oft denke, „ja, das könnte ich mal so und so ausarbeiten“, und dann vergesse ich es wieder … XD

    • Ja das geht mir meistens auch so, besonders wenn ich im Internet was sehe und denke das will ich auch mal probieren, bis ich das Tablet weglege habe ich es schon wieder vergessen.

  4. Ah, endlich habe ich den Eintrag gefunden, den ich suchte.
    Ich hatte ja letztens schon hier gestöbert, aber keine Zeit
    zum Schreiben…
    Ich frage mich, warum du so einen Aufwand betreibst, deine Skizzen
    per Leuchttisch auf das Aquarellpapier zu bringen.
    Warum druckst du sie nicht einfach auf das Aquarellpapier?
    Das klappt ganz wunderbar.
    Ciao Beate

    • Drücken klappt aber nur mit Laserdrucker, der Tintenstrahldruck verschmiert wenn Wasser ran kommt, jedenfalls meiner hier. Sonst wär’s natürlich wesentlich einfacher 😀

      • Stimmt. Tinte verschmiert natürlich. Habt ihr keinen Copy-Shop in der Nähe,
        wo du auf Aquarellpapier kopieren kannst? Kopien sind ja auch wasserfest.

Kommentar verfassen